Folgen Sie uns auf Facebook!

Logo_BLau
Nicht nur schön, sondern auch gesund

KIEFERORTHOPÄDIE FÜR ERWACHSENE

Schöne gerade Zähne und ein harmonisches selbstbewusstes Lachen bedeuten ein hohes Maß an Lebensqualität und sind damit eine der besten Investitionen in Ihre Zukunft. Zahnkorrekturen sind dabei in jedem Alter möglich – und das sogar oft (fast) unsichtbar. Es können kleinere Zahnfehlstellungen einzelner Zähne im Frontzahnbereich sowie auch umfangreiche Behandlungen durchgeführt werden. Zudem kann eine Behandlung der Zahnstellung nicht nur die Ästhetik verbessern, sondern trägt auch maßgeblich zur Zahngesundheit bei. 

Gerne beraten wir Sie über Ihre Möglichkeiten. Vereinbaren Sie hierfür einfach einen unverbindlichen Beratungstermin, entweder telefonisch 0597150301 oder über unseren Online-Termin-Service!

Unser Leistungsspektrum im Überblick:

  • kieferorthopädische Früh- und Vorsorgeuntersuchungen (ab einem Alter von 4 Jahren)
  • Zahnstellungskorrekturen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Funktionskieferorthopädie
  • Herausnehmbare Zahnspangen
  • Festsitzende Zahnspangen
  • Unsichtbare feste Zahnspangen: Lingualtechnik
  • Unsichtbare herausnehmbare Zahnspangen: Invisalign
  • kombinierte kieferorthopädisch-kieferchirurgische Therapie
  • Stabilisierung / Retainer
  • Behandlungsgutachten / zweite Meinung
  • Schnarchtherapie
  • Kiefergelenkbehandlung
  • Logopädie

Kann ich mich in jedem Alter behandeln lassen?

Gesunde und schöne Zähne tragen in jedem Lebensalter entscheidend zum Wohlbefinden bei.  Es entschließen sich daher auch immer mehr Erwachsene zu einer Verbesserung der Zahngesundheit und der Gesichtsästhetik. Zahnkorrekturen sind in jedem Alter möglich. Auch bei bereits bestehenden Versorgungen mit Füllungen, Kronen oder Implantaten ist sind Behandlungen möglich.

Bevorzugt werden oft unauffällige Zahnspangenvarianten wie Keramikbrackets oder 'unsichtbare' Spangen, die von innen auf den Zähnen angebracht werden. In unserer Praxis haben Sie die Möglichkeit, Zahnkorrekturen mit modernsten Behandlungssystemen fast unsichtbar vorzunehmen – z.B. auch mittels herausnehmbarer, transparenter Schienen, sogenannter Aligner. 

Wie lange dauert eine Behandlung?

Die Dauer der aktiven Zahnkorrektur ist abhängig vom Grad der Fehlstellung bzw. vom gewünschten Umfang der Behandlung und liegt i.d.R. zwischen 3 Monaten und 1,5 Jahren. Kontrolltermine in unserer Praxis erfolgen – je nach Phase und Art der Behandlung – alle 4 bis 10 Wochen. 

BEZAHLT DIE VERSICHERUNG?

Gesetzlich versicherte Patienten
Nach einer kurzen Untersuchung können wir feststellen, ob eine kieferorthopädische Behandlung sinnvoll ist. Diese Untersuchung wird von der Krankenkasse übernommen und ist für den Patienten kostenlos. Abhängig von der Ausprägung der Zahnfehlstellung werden die Kosten nach bestimmten gesetzlichen Vorgaben der Krankenkassen ebenfalls für diekieferorthopädische Behandlung erwachsener Patienten übernommen. 

 Privat versicherte Patienten
Die Erstuntersuchung und kieferorthopädische Beratung sind in jedem Fall erstattungsfähig. Bei Feststellung einer medizinischen Behandlungsnotwendigkeit werden in der Regel sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für erwachsene Patienten die Kosten für eine Behandlung übernommen. Dies ist jedoch abhängig vom gewählten Versicherungstarif.

Ratenzahlung
Wir bieten Ihnen attraktive Ratenzahlungsmodelle sind für die gesamte Behandlung ohne zusätzliche Kosten. Beachten Sie zudem, dass Kosten für eine notwendige kieferorthopädische Heilbehandlung als außergewöhnliche Belastung bei der Einkommenssteuererklärung i.d.R. anerkannt werden. Wir beraten Sie gerne über ihre individuellen Zahlungsvarianten!

Zusatzversicherungen
Mit der WaizmannTabelle bieten wir Ihnen eine Übersicht über die besten Zahnzusatzversicherungen.